Hunde-Verzeichnis.de - Hunde, Hunderassen von A-Z, Bilder im Logo von Pixelquelle.de
Index

Verzeichnis

  • Unser Shop


  • Hunde A
  • Hunde B
  • Hunde C
  • Hunde D
  • Hunde E
  • Hunde F
  • Hunde G
  • Hunde H
  • Hunde I
  • Hunde J
  • Hunde K
  • Hunde L
  • Hunde M
  • Hunde N
  • Hunde O
  • Hunde P
  • Hunde Q
  • Hunde R
  • Hunde S
  • Hunde T
  • Hunde U
  • Hunde V
  • Hunde W
  • Hunde X
  • Hunde Y
  • Hunde Z
  • Hundefutter
  • Hundenamen
  • Hunderecht
  • Info / Kontakt

  • Hinweise
  • Impressum
  • sonstiges

  • Info melden

  • Hunderasse Alaskan Malamute

    Der Alaskan Malamute im Portrait


    Foto vom Alaskan Malamute

    Wenn man den Alaskan Malamute für sich gewinnt und sein Vertrauen weckt, ist er sehr spielfreudig. Ansonsten ist er sehr aufgeschlossen und ausdauernd.

    Sein Fell sollte regelmäßig gebürstet werden. Am wohlsten fühlt sich der Alaskan Malamute in kälteren Regionen, wo er ja usprünglich auch herkommt.

    Er benötigt viel Auslauf. Bei Rad- oder Joggingtouren ist der Alaskan Malamute daher ein idealer Weggefährte. In seinem Usprungsland Alaska (daher auch sein Name) wird er meist als Schlittenhund verwendet.

    Hundedaten


    Stockmaß 60 - 70 cm
    Gewicht 40 - 55 kg
    Farben grau-schwarz mit weißen Abzeichen
    Lebenserwartung 12 Jahre
    Funktion Schlitten- und Begleithund
    Gruppe FCI-Nr. 5.1 / 243
    Herkunft USA im Altertum

    interessante Surftipps zum Hund


    Alaskan-Malamute.de - ineressante Seite über den Alaskan Malamute

    Eure Bilder und Geschichten


    Ihr habt selber auch ein Prachtexemplar dieser Hunderasse ? Dann schickt uns Eure schönsten Fotos und Geschichten. Wir veröffentlichen sie, damit auch andere Besucher daran teilhaben können.



    Empfehlung: Tabellen


    (c) 2005 by hunde-verzeichnis.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum